Finanz Coaching – Abfertigung „ALT & NEU“:

Jedes Unternehmen mit Angestellten ist in Österreich unter bestimmten Voraussetzungen gesetzlich verpflichtet, eine Abfertigung in Form einer einmaligen Kapitalleistung auszubezahlen.

Für Dienstverhältnisse, die ab dem 1. Jänner 2003 abgeschlossen wurden, erfolgt diese Vorsorge in Form eines monatl. Beitrages. Dieser beträgt derzeit 1,53% des Bruttogehalts.

Dienstverhältnisse, die vor dem 1. Jänner 2003 abgeschlossen wurden, unterliegen aber der Regelung Abfertigung „ALT“ – dieses Risiko für das Unternehmen können wir zur Gänze absichern bzw. auslagern!

 

In Form einer Abfertigungsvorsorge bieten wir eine perfekte Lösung mit interessanten Vorteilen an:

  • Laufende Beiträge, garantierte Leistungen
  • Prämie ist Betriebsausgabe
  • Absicherung des Anspruches bei Ableben (in der Regel 50% des Abfertigungsanspruches)
  • Flexible Auszahlungsmodalitäten
  • Liquide Mittel bleiben im Unternehmen
  • Scheidet der Mitarbeiter ohne Anspruch aus dem Unternehmen aus, verbleibt das angesparte Kapital im Unternehmen
  • Bis zu 50% Ersparnis durch langfristige Veranlagung
  • Abfertigungs-Rückdeckungsversicherungen sind Firmenvermögen und können so für andere Zwecke, z.B. für vorübergehende Kreditabsicherungen, herangezogen werden.
  • Abgesicherte Abfertigungsansprüche erhöhen den Wert des Unternehmens bei Betriebsübergabe

Finanz Coaching – Vorsorgen. Versichern. Finanzieren. 

Wir beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 664 402 07 25 oder schicken Sie Ihre Anfrage!

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer